2019 | Simplicity in nature

Meine abstrakten Fotografien beschäftigen sich mit der Reduktion der Natur auf Licht und Schatten, Farbe und Fläche. Wie wirkt die Fotografie ohne wesentliche Bildelemente?Die dabei entstandenen zarten und poetischen Bilder schaffen neue Wirklichkeiten und geben dem Betrachter die Möglichkeit Bekanntes neu zu assoziieren und in das eigene Unterbewusstsein abzutauchen.

Project Space / Galerie Kro Art, 1060 Wien


2011 | RETURNING - die sehnsucht nach leben

Während wir tagtäglich mit Veränderungen konfrontiert sind und die Kluft zwischen der Sehnsucht nach weiten Horizonten und unserer Schwierigkeit loszulassen immer größer zu werden scheint, sind es gewisse Augenblicke,  die uns durch ihre verlässliche Wiederkehr das Gefühl vermitteln, in etwas Allumfassendes eingebettet und in unserem ganzen Wesen damit verbunden zu sein.
Die Arbeiten zur Serie „Returning – Die Sehnsucht nach Leben“ sind eine Interpretation des Unsichtbaren, der Gefühle, die hinter den eingefrorenen Augenblicken stehen, mit denen wir uns der eigenen Vergänglichkeit zu widersetzen versuchen.


2006 | Glazed memories - bilder aus der idylle